05
MRZ
2016

Unglückliche Niederlage gegen BG Schwerin

Posted By :
Comments : 0

DJK Falkenhorst – BG Schwerin 4: 5
 

In einer ausgeglichen Partie mussten die Falken durch einen abgefälschten Ball ( Nico´s Rücken) zum zweiten mal in Folge den Platz als Verlierer verlassen.
Es dauerte gerade mal 1. Minute schon führte der Gegner aus Castrop, doch mit einem tollen linksschuss konnte Egeman das Spiel auf Augenhöhe bringen. Von da hatten wir eigentlich das Spiel in der Hand aber immer durch Fehler in der Abwehr ging der Gegener in Führung. 

Am Ende hatte der Gegner eben das Glück auf seine Seite. Torschützen auf Seiten der Falke: Elias, Mateusz, Egeman ( 2)

Am nächsten Samstag kommt es zum Gipfeltreffen: Die Falken müssen nach Wetfalia Herne. Anstoss: 11.15 Uhr

Ich hoffe, das die erkrankten Ausfälle bis dahin wieder dabei sind……

Über den Autor