03
SEP
2014

Spielbericht für das 1. Meisterschaftsspiel der D-Jugend

Posted By :
Comments : 0

Hallo Sportsfreunde und Eltern!

Hier ein kleiner Bericht zum ersten Meisterschaftsspiel gegen SV Fortuna Herne.

Nach einer ersten Halbzeit voller Abtastung und Chancen auf beiden Seiten blieb es torlos zur Halbzeit. Das sollte sich in der zweiten Halbzeit rasch ändern und so geschah es durch eine Unaufmerksamkeit in der Abwehr, die bis dahin sicher stand , dass das 1:0 in der 32 Minute für die Fortunen fiel. Das 2:0 liess nicht lange warten und fiel in der 35 Minute.

Die Jungs und Mädel ließen trotzdem die Köpfe nicht hängen und fanden zurück ins Spiel. Mit einem Doppelschlag in der 38. und 39. Minute erzielten Leon Lange und Eray Okaytekin die Treffer zu 2:2. Danach war es ein offener Schlagabtausch. Dies konnte man wörtlich zu der robusten Spielweise der Fortunen sagen. In der 46. Minute hatte aber Fortuna das Glück auf ihrer Seite und konnte das 3:2 erzielen. 2 Minuten vor Schluss hätte der Schiedsrichter auf dem Punkt zeigen müssen, was er aber leider nicht getan hat.

Fazit zum Spiel : Ihr habt super gekämpft, teilweise gut gespielt. Ihr könnt Stolz auf Euch sein. Darauf kann man aufbauen. Weiter so.

Über den Autor