08
SEP
2019

DJK am Wochenende doppelt gefordert

Posted By :
Comments : 0

Die DJK Falkenhorst musste in der TT-Kreisliga am 2. Spieltag stark ersatzgeschwächt gegen RW Stiepel 2 antreten. Gleich vier Akteure fehlten aus diversen Gründen. Obwohl die Mannschaft – mit vier Spielern aus der 2. Mannschaft, die am Vortag ihr erstes M-Spiel absolvierte – eine sehr gute Moral bewies, stand nach gut zwei Stunden Kampf eine in dieser Höhe zu deutliche 3:9 Niederlage. Für die DJK punkteten die starken Volker Kirchberger und Michael Schindler im Einzel, sowie das Doppel Michael Schindler/Karl-Heinz Gensior. 

Mit einem Nachholspiel startete bereits Freitag die 2. Mannschaft der DJK Falkenhorst gegen TTG Weitmar 4 in die neue M-Saison der 2. KK. Am Ende stand dank einer guten Mannschaftsleistung ein deutlicher 9:2 Sieg. In dieser Besetzung und dem noch fehlenden Spitzenspieler M. Klinker, dürfte die Mannschaft berechtigte Aufstiegsambitionen haben. 

Über den Autor