25
MRZ
2019

Vier wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt

Posted By :
Comments : 0

In der Tischtenniskreisliga sichert sich die DJK Falkenhorst unerwartet am Wochenende vier wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Im Nachholspiel am Donnerstag gegen den TV Durchholz gab es einen in dieser Höhe nicht erwarteten 9:2 Sieg. 

Am Sonntagmorgen überraschte die Mannschaft erneut mit einer sehr guten Einstellung und gewann auch in PSV Hattingen II klar mit 9:4. Die Rückkehr der "Altmeister" Martin Pawlicki und Volker Kirchberger hat der Mannschaft zwischenzeitlich deutlich mehr Sicherheit, sowohl in den Doppel- u. Einzelspielen, verliehen. Die Gesamtbilanz von V. Kirchberger weist aktuell sehr gute 15:5 Einzelsiege auf. Aktuell sieht es nach einem weiteren Jahr in der Kreisliga aus. Bei noch zwei ausstehenden Spielen in Vöde und Witten-Annen, und der aktuellen Abstiegsregelung auf Bezirksebene, sollte der Klassenerhalt möglich sein.

Auch die 2. Mannschaft steht in ihrer ersten Saison aktuell auf einem Aufstiegsplatz und ist in der Rückrunde noch ungeschlagen. Am 30.03. steht das letzte M-Spiel gegen den überragenden Spitzenreiter von Spfr. Wanne-Eickel an. 

Über den Autor