05
NOV
2018

Klarer Erfolg im Derby gegen DSC II – Unsere Jungs verlassen das Tabellenende

Posted By :
Comments : 0

Im Lokalderby gegen den DSC Wanne-Eickel II behält die DJK Falkenhorst mit einem deutlichen 9:2 Erfolg  eindeutig die Oberhand und verlässt damit das Tabellenende. Zum ersten mal in dieser Saison überzeugten im oberen Paarkreuz Arndt Klomfass und Martin Pawlicki und blieben sowohl im Einzel, als auch im Doppel ungeschlagen. Im unteren Paarkreuz überzeugte erneut Sebastian Kirchberger und empfiehlt sich weiter für höhere Aufgaben. Heiko Grabe kam zu seinem ersten Spielerfolg, während das Doppel Pawlicki/S. Kirchberger weiterhin ungeschlagen bleiben.

Am nächsten Sonntag geht es nach Hattingen zur EGV, wo es nicht nur spielerisch, sondern auch emotional um einiges schwieriger wird. Zeitgleich wird am 11.11. auch die 2. Mannschaft in Preussen Bochum antreten müssen. Mit einem Sieg könnte sie sich auf den Aufstiegsplätzen halten. 

 

Über den Autor