02
OKT
2016

Tischtennis-Cracks gewinnen Derby gegen TV Gerthe mit 9:5

Posted By :
Comments : 0

Unsere Tischtennis-Cracks bleiben auch nach dem 4. Spieltag auf einem Aufstiegsplatz in der Tischtennis-Kreisliga. Beim 9:5 gegen den Nachbarn aus Gerthe überzeugte erneut das obere Paarkreuz. Alexander Bednarz ist saisonübergreifend seit rd. 18 Monaten ungeschlagen yes. Immer besser wird unser Neuzugang Nicklas Sommer. Sein Potenzial wird von Woche zu Woche mit zunehmender Sicherheit und Training deutlich sichtbar. Sehr gut auch seine kämpferische Einstellung. Einige Wochen und Trainingseinheiten braucht Daniel Krietenbrink noch. Die spielerischen und technischen Fähigkeiten sind sichtbar vorhanden. Was noch fehlt, ist etwas Sicherheit und natürlich das nötige Selbstbewußtsein. Da wir zwischenzeitlich im unteren Paarkreuz breiter aufgestellt sind, wird Daniel sich langsam  entwickeln können. Roland Sökeland überzeugte sowohl im Einzel, als auch im Doppel mit seinem druckvollen Angriffsspiel. 

Etwas unter ihren Möglichkeiten blieben Gonzo Rateitschek und Michael Schindler, die in den nächsten Wochen mit ihrer Erfahrung aber noch sehr wichtig sein werden. Positiv erneut die Rahmenbedingungen um das Spiel, Wolfgang ist im Cateringbereich unschlagbar und Karl sorgte für einen ungestörten Spielbetrieb. In der Folge konnten sich alle Spieler auf das Wesentliche konzentrieren, was sie auch mit adäquatem Erfolg taten.

Am kommenden Sonntag, Spielbeginn 10.00h, geht es nach Hattingen. Dann dürfte auch Arndt Klomfaß wieder zur Verfügung stehen. 

Über den Autor